Wie kann man in Microsoft Word Bilder frei verschieben?

Das Verschieben von Bildern in Ihrem Microsoft Word-Dokument ist eine kuriose Angelegenheit und keineswegs intuitiv. Wenn Sie bereits früher Grafikprogramme verwendet haben, können Sie erwarten, dass Sie das Bild einfach per Drag & Drop dorthin ziehen können, wo Sie es benötigen. Leider sind die Dinge nicht so einfach. Sie können in word bilder frei verschieben, aber seltsamerweise müssen Sie zuerst etwas tun. Sie können Ihr Bild nicht direkt nach dem Einfügen in Ihr Dokument per Drag & Drop verschieben.

Betrachten wir eine einfache Möglichkeit, ein Bild in Ihrem Word-Dokument zu verschieben

  • Wählen Sie ein Bild aus und die Registerkarte Bildwerkzeuge sollte in der Multifunktionsleiste erscheinen.
  • Klicken Sie in der Gruppe Arrangement auf Position.
  • Wie bei vielen Tools in Microsoft Word können Sie Live-Vorschauen des Effekts sehen, wenn Sie mit der Maus über ein bestimmtes Miniaturansichtsbild fahren. Klicken Sie auf eine Positionierungsanordnung, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Du kannst aus einer Auswahl wählen:

– In Übereinstimmung mit dem Text
– Position oben links mit quadratischer Textumrandung
– Position in der oberen Mitte mit quadratischer Textumrandung
– Position oben rechts mit quadratischer Textumrandung
– Position in der Mitte links mit quadratischer Textumrandung
– Position in der Mitte Mitte mit quadratischer Textumrandung
– Position in der Mitte rechts mit quadratischer Textumrandung
– Position unten links mit quadratischer Textumrandung
– Position in der Mitte unten mit quadratischer Textumrandung
– Position unten rechts mit quadratischer Textumrandung

Die quadratische Textumrandung in jeder Beschreibung zeigt an, dass der Text auf der Seite um das Bild herum fließen wird. Das untere Bild ist beispielsweise in der Mitte links mit quadratischem Textumbruch positioniert.

Es muss eigentlich kein Text auf der Seite vorhanden sein, damit das Bild neu positioniert werden kann. Jetzt können Sie das Bild per Drag & Drop dorthin ziehen, wo Sie es benötigen. Positionieren Sie die Maus über dem Bild, so dass die Form des Cursors in einen Vierwegepfeil übergeht, klicken Sie dann auf das Bild und ziehen Sie es. Achten Sie darauf, dass Sie nicht an den Griffen zur Größenänderung ziehen!

Kontakte von Windows Phone auf Android exportieren

Gerade wenn Sie glücklich und glücklich darüber sind, ein neues Handy für sich selbst gekauft zu haben, stellen Sie fest, dass es nicht einfach ist, Kontakt- und andere Daten von Ihrem windows phone kontakte exportieren auf Android zu übertragen. Nun, keine Sorge, denn es gibt Möglichkeiten, diese Probleme zu vermeiden.

Die Übertragung von Kontakten von einem Lumia zu einem Android ist ein sehr aufwändiger Prozess. Außerdem müssen Sie über technisches Know-how verfügen. Der Prozess besteht aus zwei Schritten. Im ersten Schritt müssen Kontakte vom Lumia-Gerät in ein Outlook-Konto exportiert und in Form einer.csv-Datei heruntergeladen werden. Im zweiten Schritt muss dann diese.csv-Datei an Google-Kontakte hochgeladen werden. Sobald die Kontakte im Gmail-Konto gespeichert wurden, müssen Sie sich mit demselben Google-Konto bei seinem Android-Gerät anmelden, um alle seine Kontakte mit seinem Android-Gerät synchronisieren zu lassen.

Hier werden wir zwei wesentlich einfachere Methoden zur Übertragung von Kontakten von Lumia nach Android in diesem Artikel besprechen.

Teil 1: Übertragen von Kontakten mit Wondershare MobileTrans

MobileTrans Phone Transfer ist ein wunderbares und kostengünstiges Datentransfer-Tool für uns, um unsere Kontakte, Musik, Videos, Nachrichten und mehr plattformübergreifend zu übertragen. Um Kontakte von Lumia nach Android zu übertragen, sollten Sie MobileTrans zunächst kennen, da es Ihnen helfen kann, es einfach zu erledigen.

MobileTrans Telefonübertragung

Übertragen Sie Kontakte von Lumia zu Android mit nur einem Klick!

  • Übertragen Sie Fotos, Videos, Kalender, Kontakte, iMessages und Musik von Lumia auf Android.
  • Die Fertigstellung dauert weniger als 10 Minuten.
  • Aktivieren Sie die Übertragung von HTC, Samsung, Nokia, Motorola, iPhone und mehr auf das iPhone X/8/7/6S/6 (Plus)/SE/5S/5C/5/4S/4S/4/3GS, auf dem iOS 11/10/9/8/7/6/5 läuft.
  • Funktioniert perfekt mit Apple, Samsung, HTC, LG, Sony, Google, HUAWEI, Motorola, ZTE, Nokia und weiteren Smartphones und Tablets.
  • Vollständig kompatibel mit großen Anbietern wie AT&T, Verizon, Sprint und T-Mobile.

Vollständig kompatibel mit Windows 10 oder Mac 10.12

Schritte zur Übertragung von Kontakten von Lumia nach Android

Schritt 1: Ziehen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Lumia-Telefons von oben nach unten und tippen Sie auf Alle Einstellungen->Backup. Melden Sie sich in Ihrem Microsoft-Konto an und wählen Sie dann die zu sichernden Kontakte aus. Normalerweise wird Ihr Handy Ihre Kontakte automatisch auf Ihrem Microsft-Konto sichern.

Schritt 2: Öffnen Sie Wondershare Mobiletrans, wählen Sie den Modus „Restore from Backup“ auf der Benutzeroberfläche und wählen Sie dann OneDrive aus den Optionen.

Schritt 3: Melden Sie sich in Ihrem OneDrive-Konto an und lassen Sie das Programm die Backup-Datei scannen. Dieser Vorgang kann einige Sekunden dauern. Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an, dann erkennt das Programm es automatisch.

Schritt 4: Wählen Sie die Kontakte aus und klicken Sie auf Übertragung starten. Die Kontakte werden in wenigen Sekunden auf das Android-Telefon übertragen.

Teil 2: Übertragen von Kontakten von Lumia nach Android mit Outlook und TunesGo

Um Kontakte über ein Outlook-Konto zu übertragen, benötigen Sie viel Energie, Zeit und Energie zusammen mit einem PC, einem Lumia-Telefon und einer aktiven Internetverbindung. Befolgen Sie zu Beginn diese Anweisungen:

Schritt 1 Um Kontakte von Ihrem Nokia Lumia mit Ihrem Outlook-Konto zu synchronisieren, führen Sie diese Schritte aus:

1. Gehen Sie zur App „People“ auf dem Windows-Telefon, scrollen Sie nach unten, um „….“ zu finden, und gehen Sie dann zu „Settings“.

2. Suchen Sie auf dem erscheinenden Bildschirm nach „Accounts“ und wählen Sie „Add a Account“.

3. Gehen Sie auf dem folgenden Bildschirm zu „Microsoft-Konto“ und geben Sie Ihr Outlook-Konto-Passwort ein und melden Sie sich an.

4. Alle Kontakte in Ihrem Lumia werden mit Ihrem Outlook-Konto synchronisiert.
5. Um diese Kontakte auf Ihrem Laptop oder Computer zu erhalten, gehen Sie zu Ihrem Webbrowser und geben Sie https://login.live.com ein. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto-Benutzernamen und Passwort an.

6. Nachdem Sie sich eingeloggt haben, finden Sie in Ihrem Konto „Personen“.

7. Das Adressbuch wird sich öffnen und Sie werden feststellen, dass sich alle Kontakte aus Ihrer Lumia nun in Ihrem Microsoft-Konto befinden.

8. Gehen Sie zu Manage->Export to Outlook.com und anderen Diensten. Sie müssen einen Speicherort eingeben, an dem Sie die.csv-Datei speichern möchten, die Sie gerade erstellen möchten. Geben Sie Ihren gewünschten Standort ein und drücken Sie die Eingabetaste, und eine.csv-Datei wird an diesen Ort heruntergeladen.

Schritt 2 Um nun die Outlook-Kontakte auf Ihr Android-Telefon zu importieren, gehen Sie wie folgt vor

1. Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie www.gmail.com. ein. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Google Mail an.
2. Gehen Sie zu Gmail->Kontakte.

3. Suchen Sie in der Menüleiste oben „Mehr“ (neben Kontakt hinzufügen). Gehen Sie zu Mehr, wählen Sie aus dem Dropdown-Menü, das sich öffnet, „Importieren“.

4. Klicken Sie auf „Datei auswählen“ und suchen Sie die.csv-Datei, die Sie gerade gespeichert haben. Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf „Öffnen“.

5. Ihre Kontakte werden nun in Ihrem Gmail-Konto gespeichert. Melden Sie sich nun mit dem gleichen Gmail-Konto, für das Sie Ihre Kontakte gespeichert haben, auf Ihrem Android-Gerät an. Die Synchronisierungsoption ist bereits aktiviert, wenn Sie sich zum ersten Mal in Ihrem Konto anmelden.
Schritt 3 Übertragen von Kontakten von Lumia nach Android mit TunesGo
Wondershare TunesGo ist auch eine gute Wahl für Sie, um Ihre Daten von Lumia nach Android zu übertragen. Es ermöglicht Ihnen, verschiedene Arten von Dateien zwischendurch zu übertragen.